Saubach rockt am 11. März im Antoniusheim

Legacy in Rock – Das Vermächtnis

Die Band schreibt auf ihrer Internetseite:

Wir spielen stilechten Blues, Rock und Hardrock aus einem halben Jahrhundert und lassen die guten alten Zeiten wieder aufleben!

Die Band (v. l. n. r.): Wolfgang Kropf (Bass), Karsten Wernet (Schlagzeug, Gesang), Jörg Altmeyer (Gitarre) und Helmut Balzert (Gitarre, Gesang); Foto: Legacy in Rock

Das Programm von LEGACY IN ROCK setzt sich aus Rock-Klassikern unterschiedlicher Stil-Epochen zusammen und bietet für nahezu jeden Rock-Geschmack die passenden Songs.

So sind Stücke von den Anfängen des Rock’n’Rolls à la Chuck Berry, aus den wilden 60-ern von den Stones und den Beatles sowie die großen Klassiker des härteren Rocks der 70-er Jahre, wie z. B. Deep Purple, Uriah Heep, Free, Led Zeppelin oder Black Sabbath, in der Setlist vertreten.

Neben klassischen Progressive-Rock-Nummern von Pink Floyd und Blues wie beispielsweise Rory Gallagher dürfen insbesondere auch die Kracher des Heavy Rocks der 80-er und 90-er nicht fehlen. Hier reicht die Bandbreite von AC/DC, Whitesnake, Kiss über Iron Maiden, Metallica, Judas Priest bis Saxon und ZZ TOP. Dass hier die Post abgeht, könnt ihr euch ja wohl vorstellen!

Also, wenn ihr es etwas härter braucht, und wollt, ist LEGACY IN ROCK der Partygarant für jeden Anlass. So let’s keep the LEGACY IN ROCK!!!

Saubach rockt; Antoniusheim Niedersaubach, Geranienweg 1, 66822 Lebach-Niedersaubach, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr; Eintritt: 4 €, wobei davon 1 € an Herzenssache gespendet wird

Saubacher Buuwe un Määd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.