Ortsrat Niedersaubach-Rümmelbach

Neue Amtsperiode hat begonnen

Hans Schmitz ist einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt worden

Nach dem Ergebnis der Ortsratswahl vom 25. Mai 2014 (SPD ca. 60 % und CDU ca. 40 % der gültigen Stimmen) ist in den nächsten 5 Jahren die SPD mit 5 und die CDU mit 4 Mitgliedern im Ortsrat vertreten.

Hans Schmitz wird als Ortsvorsteher vereidigt und schwört auf die Verfassung, Fotos: Lothar Schmidt

Hans Schmitz wird als Ortsvorsteher vereidigt und schwört auf die Verfassung, Fotos: Lothar Schmidt

Das sind für die SPD-Fraktion: Hans Schmitz, Werner Schmidt, Siggi Steimer, Harald Koch und Birgitt Body sowie für die CDU-Fraktion: Silke Noss-Schedler, Frank Buchheit, Karl-Josef Freitag und Markus Heinrich.

Ortsrat 2014

Hans Schmitz wurde einstimmig vom Ortsrat zum Ortsvorsteher gewählt. Als Stellvertreter bzw. Stellvertreterin kandidierten Werner Schmidt (SPD) und Silke Noss-Schedler (CDU); Werner Schmidt wurde mit 5 zu 4 Stimmen als stellvertretender Ortsvorsteher gewählt.

Bürgermeister Klauspeter Brill, der die Wahlhandlung am Dienstag, 8. Juli 2014, leitete, die Ortsratsmitglieder auf die Verfassung des Saarlandes und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland per Handschlag verpflichtete, wünschte dem Ortsrat und unserem Dorf für die kommende Amtsperiode viel Glück und Erfolg. Er dankte dabei auch dem Amtsvorgänger Werner Schmidt und den ausgeschiedenen Ortsratsmitgliedern für ihr Engagement für unser Dorf.

losch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.