Heimkehr

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Weihwasserstein findet seinen Platz in der neuen Antoniuskapelle
Lang ist es her. Wohl im Jahr 1813, zu Ende der Napoleonherrschaft in unserer Gegend, erbauten die Niedersaubacher eine kleine Kapelle, welche sie dem Heiligen Antonius widmeten. Sie stand an der „Säkaul“ dort, … Weiterlesen

Einsegnung des Rümmelbacher Napoleonkreuzes an Pfingstsonntag

Galerie

Im November 2015 wurde das von der Fa. Reis & Wilhelm restaurierte Napoleonkreuz in der Dorfmitte von Rümmelbach an der Brunnenanlage errichtet.
Nun steht das von Heimatkundler als „Napoleonkreuz“ bezeichnete Kulturdenkmal wieder dort, wo es Vorjahren bei Baumaßnahmen zerbrach und durch … Weiterlesen

Antoniuskapelle

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Altarkreuz kehrt heim
Pastor Zangerle berichtet am 17. März über notwendige Sanierungsmaßnahmen am Niedersaubacher Gotteshaus
Bevor in Niedersaubach 1910 durch die Dorfgemeinschaft die einzigartige neue Antoniuskapelle fertiggestellt wurde, musste um die vorausgehende Jahrhundertwunde die alte Antoniuskapelle, welche ursprünglich an der Säukaul stand … Weiterlesen

Wanderung auf der Spur der Grenzsteine am So., 17. Januar 2016

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ungefähr dort, wo jetzt der Nordring zwischen Rümmelbach und Steinbach verläuft, schieden sich einmal 2 Welten. Es befand sich dort eine Landesgrenze, welche Gresaubach im Norden von Rümmelbach und dem Greinhof im Süden trennte.
Hier findet man Bilder von Manne Mai, … Weiterlesen

Wegkreuz zwischen Niedersaubach und Aschbach

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ruhebank lädt wieder zum Verweilen ein
Leo Willms, Vorsitzender des Historischen Vereins Aschbach, hat zusammen mit seinem Sohn Mario oberhalb des „Deiwelgrawens“ (Teufelsgraben) exakt auf der alten Banngrenze zwischen Niedersaubach und Aschbach die Ruhebank erneuert, die am Grabkreuz seiner Urgroßmutter Barbara … Weiterlesen

Rümmelbacher Napoleonkreuz berührt durch seine schlichte Schönheit

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Zwischen 1800 und 1814 tobten in Europa die Napoleonischen Kriege. Bereits 1794 hatten die französischen Revolutionstruppen die linken Rheinlande besetzt, und dadurch war die Gegend zwischen Saar, Mosel und Nahe, also auch unser Lebach und sein Umland, französisch geworden.
Anmut und … Weiterlesen

Erinnerungen wachhalten – Traditionen fortsetzen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Holzkreuz in der Rümmelbacher Kehre geflickt
Eigentlich wollte Engelbert Alt, der schon so viel für sein Dorf gemacht hatte, auch die Schindeln auf dem Holzkreuz, das am Abzweig der Rümmelbacher Landstraße nach Tanneck steht, im letzten Herbst ausgebessert haben. Leider ist … Weiterlesen

Wegekreuze in Niedersaubach und Rümmelbach

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wegekreuze sind sichtbare Zeichen der Religiosität und Kultur unserer Vorfahren.
Kreuze sind Sinnbilder der Verbindung zwischen Menschen und Gott. Sie erzählen alle eine Geschichte und sind Ausdruck des Dankes, der Bitten, des Gedenkens, der Andacht und der Sühne.

Zum Umschalten auf … Weiterlesen

Stolpersteine

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

wurden verlegt am 29. August um 16 Uhr in der Hold
für Josef Scherer und Nikolaus Brück
Manfred Mai (Hahn) hat die denkwürdige Veranstaltung, beginnend in der Hold in Niedersaubach (Scherer und Brück), weiter in Lebach am Klopp (Biesel) und Friedensstraße/ Ecke … Weiterlesen

Rückblick: Antoniuskirmes 2013

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Am Sonntag, 16. Juni, feierte unser Dorf bei herrlichem Wetter den Namenstag unserer Antoniuskapelle.
Pastor Meiser, Priester in Niedersaubach von 1972 bis 1988, feierte zunächst mit uns die Patronatsmesse, begleitet von den „Kirchenmäusen“ unter Leitung von Kantor Fröhlich und mitgestaltet von … Weiterlesen

Unsere Linde –
Winter, Herbst, Frühling und Sommer auf dem Weiherberg

Galerie

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Sie sieht wirklich nicht gut aus, unsere Linde dort oben auf dem Weiherberg zwischen dem Aussiedlerhof von Lebsen Os und Tanneck, gelegen am alten Kirchenpfad zwischen Rümmelbach und Lebach.
Manfred Mai hat sie zu verschiedenen Jahreszeiten fotografiert, so wie sie da … Weiterlesen

Hofland

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Verkehrsverein Lebach veranstaltet Fotowettbewerb
Thomas Daub gewinnt den 1. Preis
Der Verkehrsverein Lebach hatte kürzlich einen Fotowettbewerb zu „Lebacher Ansichten“ ausgelobt. Gewonnen hat dabei den 1. Preis Thomas Daub mit einem Bild vom Hofland-Kreuz (oberhalb des Schützenberges Richtung Niedersaubacher Friedhof). Das Hofland gehört … Weiterlesen

Pedersch Kreuz feierlich eingeweiht

Galerie

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Wir hatten schon darüber berichtet: Pedersch Kreuz ist aufwändig saniert und renoviert worden.
Nun ist es auf Einladung von Silke Noss-Schedler und Lorenz Scherer am Samstag, 5. September 2009, von Pastor Hans Georg Müller feierlich eingeweiht worden.
Richard Wagner, Vorsitzender des Historischen … Weiterlesen

Pedersch Kreuz erstrahlt in neuem Glanz

Galerie

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Agnes und Lorenz (in Niedersaubach besser bekannt als: Lor) Scherer hatten sich schon 1989 und 1998 des ältesten Niedersaubacher Wegekreuzes angenommen; damals hatte Walter Lesch (Thalexweiler) die Sanierung mit durchgeführt.
Nun aber war das Barockkreuz, das ursprünglich auf der gegenüber liegenden … Weiterlesen